Attac ENA Treffen

Standard

http://www.attac.de/aktuell/presse/detailansicht/datum/2011/08/14/ena-weltweites-attac-netzwerk-in-freiburg-weiter-zusammengewachsen/?L=2&no_cache=1

Ein prägendes Thema der ENA waren die Schuldenkrisen in Europa. Für den 15. Oktober verabredete das europäische Attac-Netzwerk einen Aktionstag gegen die aktuelle Kürzungs-und Privatisierungspolitik. Zusätzlich sind Demonstrationen nach Brüssel geplant. “Wir streiten für ein solidarisches Europa. Statt Sozialabbau und Ausverkauf von öffentlichem Eigentum brauchen wir eine radikale Umverteilung des Reichtums und eine Erhöhung staatlicher Einnahmen”, sagte Detlev von Larcher vom Attac-Koordinierungskreis. Vermögen, Unternehmen und Banken müssten endlich angemessen besteuert, Steueroasen geschlossen werden. Staatschulden seien in einem transparenten zivilgesellschaftlichen Verfahren zu überprüfen; illegitime Schulden abzuerkennen. Attac Deutschland plant für den 15. Oktober in Berlin eine öffentliche Anhörung zur Krise. Auch die afrikanischen Attac-Aktivisten wollen sich in ihren Ländern an dem europäischen Aktionstag beteiligen

Advertisements

One response »

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s